Im Test: Meine Ad My Dream Erfahrung

Seit meinem letzten Artikel sind schon einige Monate vergangen. (das klingt ja fast wie eine Beichte 😉 ) Und das hat natürlich auch seine Gründe. In erster Linie arbeite ich mit einem sehr guten Freund an einem eigenen Projekt, aber dazu in einem weiteren Artikel mehr. Jetzt möchte ich dir ein Projekt vorstellen, welches meine Aufmerksamkeit dennoch erregt hat: Meine Ad My Dream Erfahrung:
>
Ad my dream Erfahrung

Schon davon gehört? Ich selbst wurde erst diese Woche darauf aufmerksam gemacht. Nach einem ersten flüchtigen Blick, wurde ich neugierig, was es damit auf sich hat. Wieder einmal bietet sich eine neue Möglichkeit online Geld zu verdienen. Aber wie ist diese einzuschätzen?

Ich werde hier wieder über meine Ad My Dream Erfahrung berichten und du kannst meinen Werdegang verfolgen. Vielleicht ist es ja auch eine gute Möglichkeit für dich!

<

Jetzt aber erst einmal die Facts.

<

Ad My Dream: Wer, wie, was?

Laut eigenen Angaben, ist Ad My Dream das weltweit erste Projekt, welches Crowdfunding und Werbenetzwerk vereint. Dabei handelt es sich aber nicht um ein sogenanntes Rev-Share Programm, was von den Betreibern betont wird! Die Idee zu dieser Plattform gab es schon länger (2004) und wurde dann 2016 programmiert und schließlich 2017 gestartet. Es handelt sich also um ein noch junges Projekt.

Das Unternehmen sitzt in Hongkong, was mit den Hauptkapitalgebern, die ebenfalls in Hongkong beheimatet sind, erklärt wird. Genaueres kann auf der Homepage des Unternehmens nachgelesen werden.

Aber nun zum Wesentlichen. Worum geht es und wie kannst du mit Ad My Dream Geld verdienen?

Alles läuft über Crowdfunding Projekte. Du erstellst dir als erstes dein eigenes Projekt (das kann so gut wie alles sein: Haus, Auto, Start Up, Charity,…) und kaufst dir dann für mindestens 5$ Werbung (500 Werbecredits) dazu. Somit bist du „aktiv“ und nimmst auch an den Bonuszahlungen teil. Die gekaufte Werbung wird dazu verwendet, um dein Projekt auf verschiedensten Webseiten bekannt zu machen – also um dort Werbung zu schalten. Somit bekommst du Unterstützer für dein Projekt und wahrscheinlich auch neue Partner, die ebenfalls ein Projekt erstellen möchten.

<

Die Verdienstmöglichkeiten bei Ad My Dream im Überblick

Passive Verdienstmöglichkeiten:

  • Bonuszahlungen:
    Du bekommst alle 30 Minuten eine Bonuszahlung auf deine gekauften Werbecredits. Jede gekaufte Werbeeinheit erhält Bonuszahlungen bis der Betrag von max. $6.50 erreicht ist. Es werden keinerlei Garantien dafür erteilt. Außerdem richtet sich die Höhe der Bonuszahlungen logischerweise anhand des Erfolges des Werbenetzwerkes.
    <
  • Provisionen durch Spillover:
    Alle Projekte werden in einer offenen 2er Matrix angebunden. Die Anbindungsregeln sollen dafür sorgen, dass jeder Partner möglichst schnell mindestens eine Anbindung aus dem Spillover erhält. Vereinfacht gesagt geht es darum, das deine Upline unter dir Projekte anbindet und du davon Provisionen erhälst. (mehr zu Matrix weiter unten)
    <
  • Webmaster Bonus:
    Dieser Punkt hat mich persönlich besonders interessiert, da sich eine weitere Möglichkeit bietet, meinen Blog sinnvoll zu nutzen und damit Geld zu verdienen. Du kannst einen Werbeplatz auf deinem Blog oder Website Ad My Dream zur Verfügung stellen. Somit kannst du je nach Traffic auf deiner Seite bis zu 25$ pro Tag verdienen. Aus jedem Werbeeinkauf aller Partner bei Ad my Dream fließen 3% in den Webmasterpool. Dieser Pool wird täglich im Verhältnis der regulären Seitenaufrufe unter allen Webmasterprojekten aufgeteilt. Insgesamt kannst du 5 Webmasterprojekte anlegen.
    <

Aktive Verdienstmöglichkeiten

  • 10% Verkaufsprovision deiner direkten Partner: Du verdienst also 10% Provision auf jeden von dir vermitteltet Werbekauf
  • Strukturprovision: bis zu 15 Level Matrixprovision 
  • Matchingbonus 100%: Du verdienst genau die gleiche Provision wie deine direkten Partner mittels Matrixprovision. Allerdings musst du hierfür qualifiziert sein: Die erste und zweite Ebene deiner Matrix muss gefüllt sein!
  • Incentive-Bonus: Wöchentlicher Wettbewerb unter allen Mitgliedern. Aus jedem Werbeeinkauf aller Partner bei Ad my Dream fließen 2% in den Incentivepool. Dieser wird wöchentlich unter den besten 5 Sponsoren aufgeteilt.

WICHTIGER HINWEIS: 50% der Provisionen fließen in das Repurchase Budget (Wiederkauf). Mit diesem Geld kannst du nur weitere Werbung kaufen, also nicht auszahlen lassen! Das garantiert aber auch wiederum ein Nachkaufen deiner Downline und du verdienst daran wieder mit…

<

Hier das offizielle Erklärungsvideo von Ad My Dream

Ad My Dream Start

<

<
Erklärung der Matrix:
Ad my dream Erfahrung

Das erste Projekt in deiner Matrix (egal ob direkter Partner oder Spillover) wird automatisch links positioniert. Das zweite Projekt (egal ob direkter Partner oder Spillover) wird automatisch unter das erste Projekt auf der linken Seite angefügt. Erst das dritte Projekt deiner Matrix wird automatisch rechts positioniert, aber nur wenn du es direkt gesponsort hast. Somit soll sichergestellt werden, dass jedes Projekt schnellstmöglich Spillover erhält.

Alle weiteren Anbindungen erfolgen unter dem ältesten Abrechnungspunkt in der Downline, welcher noch keine Anbindung hat. In einfachen Worten: Projekt Nummer 4 fällt links unter Projekt Nummer 2.

WICHTIG: Diese Regel bewirkt auch, dass jedes Projekt maximal eine Anbindung erhält, was bedeutet, dass die Anbindung an das 2. Bein nur durch eigenes Sponsern erfolgen kann

Durch den Kauf der Werbecredits (Quality Traffic Units) qualifizierst du dich in der Matrix. Beispielsweise habe ich mit 80$ mein erstes Projekt gestartet. Damit habe ich mich bis zum Level 5 qualifiziert. Wenn ich weitere Credits kaufe, qualifiziere ich mich entsprechend tiefer in der Matrix.

Ich weiß, dass das alles ein wenig kompliziert klingt. Aber ein weiterer großer Pluspunkt bei Ad My Dream ist das Hilfecenter. Dort findest du auf deutsch und englisch schriftliche Anleitungen und auch Videos, die dir alles ganz genau erklären. Außerdem findest du in deinem Backoffice noch einen Kalender, in dem Webinare und Trainings vermerkt sind. Diese Anleitungen helfen dir alles sehr schnell zu verstehen!

<

Ad My Dream Erfahrung: FAZIT
Meine bisherige Ad My Dream Erfahrung stimmen mich sehr positiv. Auch wenn diese natürlich erst sehr kurz ist. Dieses Projekt ist auch für all jene interessant, die nicht so gut englisch können, da alles was du zum Arbeiten brauchst auch perfekt in Deutsch zur Verfügung steht. Ich selbst werde für das Power Lead System auch wieder einen deutschen Salesfunnel machen. Wenn du da Interesse hast, melde dich bei mir! Natürlich bekommt du diesen Salesfunnel bei Bedarf wenn du in mein Team kommst kostenlos!

<
Ein großer Pluspunkt für mich ist auch, dass es Rechnungen zu den Werbekäufen gibt! Das ist nicht selbstverständlich, wie ich bei so vielen anderen Programmen feststellen musste.

<
Ein weiterer Punkt, der das ganze sehr seriös erscheinen lässt ist, dass man sich verifizieren muss. Dazu brauchst du einen Personalausweis (oder Reisepass), Email, Telefonnummer und eine aktuelle Rechnung. Somit wird die Erstellung von Fake Accounts schon mal schwieriger.

<

Ad my dream Erfahrung

Die Einzahlung bzw. der Kauf der Credits hat reibungslos funktioniert. Ich habe mit bitcoins bezahlt. Du kannst aber momentan auch mit sofortüberweisung, payeer und Banküberweisung bezahlen. In weiterer Folge kannst du dann auch von deiner Balance aus Käufe tätigen!

<

Was Auszahlungen betrifft kann ich noch keine Aussagen treffen, da ich noch keine beantragt habe. Wenn ich dies dann mache, werde ich natürlich hier darüber berichten!

TIPP: Wenn du dein Projekt erstellst, kannst du auch noch Werbung für deine anderen Programme oder Webseiten machen! Du kannst pro Projekt bis zu 3 Werbeanzeigen schalten, die nichts mit deinem eigentlichen Crowdfunding Projekt zu haben müssen!

Ad-my-dream-Erfahrung-Projekt

Am Bild siehst du mein Projekt und rechts 2 Anzeigen, die ich während der Projekterstellung gemacht habe. Natürlich kannst du diese auch später ändern!

<

Alles in allem habe ich ein recht gutes Gefühl bei der Sache!

Obwohl ich an dieser Stelle auch wieder klar darauf hinweise, dass ich nur meine persönlichen Ad My Dream Erfahrung darstelle! Ich mache absolut keine Gewinnversprechungen! Ich kenne auch die Personen der Firma nicht persönlich und kann keinerlei Versprechen über die Langfristigkeit des Projektes erteilen!

<

Es ist deine Entscheidung! Du entscheidest selbst, ob du dabei sein möchtest oder nicht!

Wenn ja, und du in mein Team kommen möchtest,

dann >>>melde dich jetzt gleich hier an<<< . (Meine ID: 1687)

<

Dokumentation meiner bisherigen Ad My Dream Erfahrung:

Gestartet am 24.02.2017 mit 80$ Werbecredits.

So sieht mein Dashboard am 1.3.2017 aus
Ad My Dream Erfahrung

Du siehst, dass ich noch niemanden gesponsert habe und trotzdem schon Projekte in der Downline habe! Der Gesamtverdienst steht momentan bei 2,77$. Ist also noch ausbaufähig 😉

 

 

 

<

Ad-My-Dream-Erfahrung-0303

Ad My Dream Erfahrung

Übers Wochenende ist wieder ein wenig passiert. Neue Partner und Projekte in Matrix erhöhen den Matrixumsatz ordentlich. Ca 14$ sind beim Gesamtverdienst hinzugekommen.

 

Ad-My-Dream-Erfahrung0803

Schön langsam wächst die Downline und der Matrixumsatz steigt. Das ist natürlich nur dann interessant, wenn du für den Matchingbonus qualifiziert bist! Noch bis Ende dieser Woche (KW 10) ist die Qualifikation dafür wesentlich einfacher! Du musst nur die erste Ebene füllen! Also jetzt wäre ein guter Zeitpunkt zu starten!! 

<

So. Wieder einmal Zeit für einen Screenshot:

Ad My Dream Erfahrung

Viel hat sich nicht verändert. Es sind knapp 10$ Gesamtverdienst dazugekommen und 2 neue Partner wollen das Ganze auch mal mit einem kleinen Betrag ausprobieren.
Inzwischen sind es laut der Homepage 827 Mitglieder. Also immer noch sehr überschaubar. Das heißt, es gibt noch viele viele Leute, die Ad My Dream noch nicht kennen – Deine Chance! 😉

 

Ad My Dream Erfahrung

Zwar langsam, aber es geht voran…

<

 

Wenn du ein paar Dollar übrig hast, dann probiere Ad My Dream selbst aus und komm jetzt in mein Team!

buttonJetztkostenlosstarten

(Kontrolliere ob meine Sponsor ID: 1687 steht)

 

Ich wünsche dir maximalen Erfolg!

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: